Instruktor  zu sein auf  diesen  einzigartigen Flugzeugen und seine Erfahrung auch mit Luftfahrtbegeisterten aus der ganzen Welt zu teilen ist aufregend.

 

Michael Webers Flugkarriere begann, als er 14 Jahre alt war, als er seinen ersten Flug auf einer Piper in den Schweizer Alpen durchführte. . Er begann mit 15 Jahren mit dem Flugunterricht, flog  mit 16 Jahren  solo und erwarb mit 17 seinen Privatpilotenschein.

 

Nachdem Michael ein professionelles Pilotenausbildungsprogramm abgeschlossen hatte, begann er als Charter- und Frachtpilot zu arbeiten. Währenddessen erwarb er Ratings auf Warbirds und flog in Europa und Südafrika an Airshows mit der B25 und T28. Mittlerweile sind so über 3000 Flugstunden zusammen gekommen.

IMG_5882.jpg
IMG_5880.jpg
IMG_5883.jpg
IMG_5881.jpg

AUSBILDUNG

1999 ATPL

2000 AEROBATIC

2003 T-6 RATING

2003 P-51 RATING

2004 T-28 RATING

2006 B-25 RATING

2018 FLIGHT INSTRUCTOR

D85_4860.jpg

GEFLOGENE FLUGZEUGE

T-6 N452WA

T-6 ZU-SAF

T-6 HB-RCN

P-51D N851D

T-28 N28FE

T-28 HB-RDM

T-28 HB-RCT

T-28 N28CZ

B-25 HB-RDE

B-25 N6123C (Checkride)

T-28 N220NA

und weitere

D85_4860.jpg